Die Galerie für Portraitzeichnung zeigt Arbeiten, die in der gleichen Weise entstanden sind wie die Aktzeichnungen. Die Technik der ersten Wahl ist die Zeichnung mit Rötelstift oder mit Öl-Kreide auf Papier. Die Portraitzeichnungen sind im Format 43 x 32 auf festem Papier erstellt. Die Portraits entstehen in einem Schritt direkt vor dem Modell und werden zum Teil später ein wenig nachgearbeitet, gelegentlich auch etwas koloriert.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *